Pet Connect

Pet Connect ist ein Tier Puzzle Spiel, bei dem Tiere horizontal oder vertikal zusammengestellt werden, um sie zu gruppieren und vom Spielfeld wegzuspielen. Dabei wird geachtet, daß man wenig Zeit hat, alle Chips vollständig zu entfernen, um das Spiel zu gewinnen.

Das Spiel entwickelt sich in zehn Schwierigkeitsgraden. Im Verlauf des Spiels wird die Chips Anordnung auf dem Spielplan komplexer, damit sie entfernt werden können. Dieses Spiel ist geeignet, um die Verbindungsfähigkeit zwischen Formen und Farben zu stimulieren. Es fördert auch die Konzentration, geistiche und motorische Beweglichkeit.

Es geht darum, sich nicht zu verirren und diese Haustiere zu verfolgen. Viele haben die gleichen Farben wie Hühner, Schafe und Kaninchen. Frösche und Krokodile sind grün. Der Löwe, der Tiger und die Katze haben ebenfalls ähnliche Farben.

Es ist besonders darauf zu achten, dass die Tiere nicht miteinander verwechselt werden. Auf diese Weise wird man keine Fehler machen, die Zeit beanspruchen und das Spiel gefährden können.

Pet Connect Spielen

Um Pet Connect zu spielen muß man darauf achten, nicht süchtig zu werden: es ist einfach, schnell und hat angenehme Soundeffekte. Es ist auch kostenlos und braucht keine Anmeldung. Hat man schnell die passende Tierchips identifiziert, soll man sie sofort  vom Spielbrett entfernen. Es ist sehr wichtig, alle Chips aus dem Spielfeld wegspielen bevor die Zeit abgelaufen ist.

Dieses Spielbrett ist sehr farbenfroh und wird von angenehmen Klängen begleitet. Die Spielregeln sind leicht zu befolgen, es ist eine Herausforderung der Geschwindigkeit und der Konzentration. Für Kinder und Erwachsene bringt Pet Connect viel Spaß und Unterhaltung. Die größte Anzahl von Tierpaaren ist die Herausforderung, bevor die Zeit abläuft.

Pet Connect Spiel Eigenschaften

Dieses Spiel bietet eine Vielzahl von wochentlichen aktualisierten Herausforderungen.Es sind insgesamt 100 Level und keine davon ist besonders einfach zu meistern. Die drei Sterne zu vervollständigen, ist von Experten und erfordert viel Übung und Konzentration, um dies zu erreichen.

Wie spielt man Pet Connect?

Anfangs klickt man auf der Start Taste, damit das Spielt beginnt. Es fängt sofort das erste Niveau.

Man hat nur ein Paar Minuten, um die Tiersteinen vom Brett zu entfernen. Dabei soll man darauf achten, daß man keine Fehler mit den chips macht, um keine Zeit zu verlieren.

Damit zwei ähnliche Steine ​​vom Spielfeld entfernt werden, muss ein offener Pfad zwischen ihnen vorhanden sein. Egal wie weit sie voneinander entfernt sind, können dieselben Tiersteinen ausgewählt werden. Das nur wenn der Weg offen ist und nicht mehr als zwei Richtungsänderungen von jeweils 90 Grad aufweist.

Dies ist sehr wichtig, weil die Chips manchmal vollständig blockiert sind, das heißt, sie haben keine freien Seiten zur Verfügung. Nur wenn sich der andere Stein direkt daneben befindet kann ausgewählt werden, um vom Feld entfernt zu werden.

Das Wichtigste ist, den Standort der Tiere zu kennen, die sich noch auf dem Spielbrett befindet. Daher ist es ratsam, nahegelegene Teile miteinander zu verbinden, für die keine größeren Richtungsabweichungen erforderlich sind.

Pet Connect Spielempfehlungen

–  Das Spiel erfördert Geduld und Konzentration, deswegen soll man vor der Auswahl nachdenken, welche Paare zuerst wegzuspielen sind.

–  Konsequent mit dem Spiel zu sein, macht den Unterschied, um ein Experte zu sein. Es erfordert viel Übung, alle Kacheln vom Feld verschwinden zu lassen, bevor der Timer auf 0 gesetzt wird.

– Eine Spielstrategie ist sehr nützlich, insbesondere wenn die Uhr läuft und die Zeit der Feind ist. Es ist notwendig, sich zu Beginn des Spiels eine Zeit zu nehmen. So kann man der Standort der möglichen Paare kennen und könnte eine größere Anzahl von Spielsteinen, wenn man mit Mittelnfeld beginnt.

Auf dem Spielbrett befinden sich einige Optionen, die zum Entsperren einiger Tierpaare hilfreich sind, z. B. die Schaltflächen der Funktionen Shuffle und Hints.

Sie haben drei Möglichkeiten, die Hintstaste zu drücken. Dies dient dazu, ein Paar Tiere zu zeigen und zu entfernen, die nicht vom Brett entfernt werden können und die der Spieler nicht gesehen hat. Bei der Aktivierung dieser Funktion wird ein Paar zufällig ausgewählt und gleichzeitig die Teile des Spiels freigegeben, die sich in ihrer Umgebung befinden.

Wie für die Funktion von Shuffle hat auch die Alternative, es bis zu dreimal pro Episode zu verwenden. Diese Funktion wird benutzt, um alle Steine ​​der Tafel erneut zu mischen, so daß der Spieler neue Optionen hat, um dieTierechips vom Feld zu entfernen.

Pet Connect kann in 20 Sprachen gespielt. Der Schwierigkeitsgrad kann auf dem Spielbildschirm ausgewählt werden. Die drei Optionen sind einfach, normal und schwierig.

Das Chronometer befindet sich oben und links auf dem Spielbrett und ist gegen das, was der Spieler spielt und wann es zu 0 kommt endet das Spiel. Um das Spiel erneut zu starten, muß man die Wiederholoption erneut drücken.

Jedes Mal, wenn ein Paar Chips vollendet ist, gewinnt man einige Sekunden mehr Zeit, weshalb es gut ist, einen guten Rhythmus zu haben und somit das Ziel des Spiels zu erreichen, das Spielfeld komplett frei zu lassen.